Tanja Hust

  • Fine Art
  • Photography

Tanja Hust
Fine Art Photography

Aktuelles

Biennale Blau 2020 “springen”

Kurarierte Ausstellung im Blauen Haus
in Dießen am Ammersee 

Ausstellungszeiten:
20.09. bis 04.10.2020
täglich von 13:00 Uhr – 20:00 Uhr

04.10.20 von 10:00 bis 15:00 Uhr

Am 25.09.2020 werde ich von 13:00 – 20:00 Uhr anwesend sein. Gerne können wir uns auch an einem der anderen Tage verabreden.

Wo:
Blaues Haus
Prinz-Ludwig-Straße 23, 86911 Dießen

Tanja Hust

Als Nordlicht bin ich in Bremen als „waschechte Deern“ geboren. Früher rauer Wind in meinem Leben macht mich krisenerprobt und lebenskreativ. Die trockenen Dia-Bildbetrachtungen in Dauerschleifen im Kunst-Abitur überstehend, verliere ich jedoch den Spaß am Malen. Ich studiere Betriebswirtschaft in Hannover und wechsele vorsichtshalber von der Malerei zur Fotografie. Ich übe, probiere aus und entdecke die Welt und mich selbst neu im Sucher – der dabei zum Finder wird. Es erfolgt der Wechsel vom Klein- zum Großformat: Nach der Ausrichtung auf die Karriereleiter in München, habe ich Erfolg für mich neu definiert und mit der Ausbildung zur Kunsttherapeutin mein Kompentenzfeld erweitert. Am Ammersee habe ich meine fotografische Ausdrucksform weiterentwickelt: ich male mit meiner Kamera und habe damit zurück zu ihrem kreativen Ursprung gefunden.

Ich wohne und arbeitete in Dießen am Ammersee.

Ausstellungen:

Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen
2020September, 20.09. - 04.10.Biennale Blau Dießen"springen"
2020SeptemberARTMUC re:start München"Verwandelte Formen",  "Sense and sensuality" und "Beachlife"
2020AugustSommerakademie Venedig 2020 "Bändigung der Dämonen"
2020JuliDießen - Blaues Haus"Loslassen"
2019NovemberMunich Arthouse"Der Betrachter sucht, seine Seele findet"
2019SeptemberThe Hub Schwabing"Auf großer Fahrt"
2018NovemberManufaktur/Fischer am Ammersee "Farbspiele zwischen Tag und Nacht rund um den Ammersee"

Meine Arbeiten finden sich in privaten und öffentlichen Sammlungen.